Unsere Kompetenz – Ihre Sicherheit!

Unsere Kernkompetenz ist seit über 50 Jahren die Wärmebehandlung von Massenteilen. Die eigens durch den ALTE-Industrieofen- und Anlagenbau hergestellten Wärmebehandlungslinien sind modern, überwacht und voll automatisch gesteuert. Durch unsere spezialisierten Fachkräfte aus dem Industrieofen- und Anlagenbau können wir schnell und flexibel bei Anlagen-Auffälligkeiten, Wartungen und auf neue Marktanforderungen reagieren.

Anlagen für die Wärmebehandlung von Massenteilen:

  • Banddurchlaufanlagen (martensitisch Vergüten, Einsatzhärten, Carbonitrieren, Glühen)
  • Drehrohranlage
  • Mehrzweckkammeröfen
  • Tiegelretortenanlagen
  • Mehrzweckkammer- und Banddurchlaufanlagen im Bereich „Aluminium“

Verfahren für die Wärmebehandlung von Massenteilen:

  • Schutzgasvergüten (martensitisch Härten mit anschließendem Anlassen)
  • Carbonitrieren
  • Aufkohlen
  • Gasnitrocarburieren
  • Anlassen unter Schutzgasatmosphäre
  • Normalisieren
  • Weichglühen
  • Spannungsarmglühen
  • Lösungsglühen und Warmauslagern von Aluminium

Welche Massenteile können wir für Sie wärmebehandeln?

  • Stanz-, Press-, Dreh- und Umformteile jeglicher Art aus legierten und unlegierten Qualitäts-, Bau- und Edelbaustählen
  • Schrauben
  • Muttern
  • Scheiben
  • Feingussartikel
  • Schmiedeteile
Frank Schmidt

Frank Schmidt

Geschäftsführung / Leiter Vertrieb

E-Mail: mail@alte-online.de
Telefon: +49 2391 595-0

Philipp Denter

Vertrieb

E-Mail: pd@alte-online.de
Telefon: +49 2391 595-60

Haben Sie Fragen rund um die Wärmebehandlung von Werkzeugen, stehen wir Ihnen gerne mit unserem Fachwissen zur Verfügung.

Menü